Saugroboter Vergleich

Verkaufshinweis

Saugroboter Vergleich

Test & Testsieger 2015/2016

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen und hochwertigen Saugroboter?

Beim Kauf eines Saugroboters sollten Sie unbedingt auf Qualität achten und keineswegs am falschen Ende sparen. Damit Sie nach dem Kauf lange zufrieden mit Ihrem neuen Saugroboter sind, haben wir die beliebtesten Saugroboter für Sie zusammengestellt. Neben günstigen Saugrobotern finden Sie hier auch den Testsieger:

Alle Saugroboter im Shop zeigen

Dirt Devil M607 Saugroboter Spider (17 Watt, 0,27l Staubbehältervolumen, 3 Programme) schwarz Dirt Devil M607 Saugroboter Spider (17 Watt, 0,27l Staubbehältervolumen, 3 Programme) schwarz

Beliebtheit: Bewertung
Hersteller: Dirt Devil
Beschreibung: Flächendeckende Reinigung durch 3-Stufen Reinigungsprogramm

Preis & Details
iRobot Roomba 620 Staubsaug-Roboter iRobot Roomba 620 Staubsaug-Roboter

Beliebtheit: Bewertung
Hersteller: iRobot
Beschreibung: Automatische und gründliche Reinigung dank gegenläufig rotierenden Bürsten und kraftvollem Saugmotor.

Preis & Details
Severin RB7025 Saugroboter, chill, Laufzeit ca. 90 min, Inhalt ca. 350 ml, mit Long-Live Lithium-Ionen-Akku, platingrau Severin RB7025 Saugroboter, chill, Laufzeit ca. 90 min, Inhalt ca. 350 ml, mit Long-Live Lithium-Ionen-Akku, platingrau

Beliebtheit: Bewertung
Hersteller: Severin
Beschreibung: Leicht und flexibel einsetzbar

Preis & Details
iRobot Roomba 782 Staubsaug-Roboter (30 Watt, XLife Akku, 7 Programmzeiten) grau iRobot Roomba 782 Staubsaug-Roboter (30 Watt, XLife Akku, 7 Programmzeiten) grau

Beliebtheit: Bewertung
Hersteller: iRobot
Beschreibung: Automatische und gründliche Reinigung dank 3-Stufen Reinigungssystem mit gegenläufig rotierender Bürsten und kraftvollem Saugmotor.

Preis & Details
Sichler Haushaltsgeräte Sichler Reinigungs-/Staubsauger-Roboter PCR-1550M, m.Wischtuch-Aufsatz Sichler Haushaltsgeräte Sichler Reinigungs-/Staubsauger-Roboter PCR-1550M, m.Wischtuch-Aufsatz

Beliebtheit: Bewertung
Hersteller: Sichler Haushaltsgeräte
Beschreibung: <b> Reinigungs- und Staubsauger-Roboter PCR-1550M </b> mit Wischtuch-Aufsatz • <b> Effektives Reinigungssystem: </b> saugt, bürstet und wischt viele Bodenarten (ideal für Parkett, Laminat, kurzflorige Teppiche, Linoleum, Stein, Fliesen, Glas u.a.) • Ladezeit zwischen den Saugvorgängen: 4 Stunden

Preis & Details

Viele weitere Saugroboter finden Sie in unserem Saugroboter Shop.
Die gezeigten Produktempfehlungen zum Thema Saugroboter stammen von Amazon.

Saugroboter - innovativ und praktisch

Die Hausarbeit ist ein lästiges Übel, das täglich auf dem Programm steht und meistens auch noch viel Zeit in Anspruch nimmt. Deshalb suchen die Hersteller von Haushaltsgeräten stets nach innovativen Lösungen, um die Hausarbeit zu erleichtern und dabei auch noch Zeit einzusparen. In den meisten Haushalten ist Saugen mehrmals die Woche angesagt, so dass man hier auf Geräte setzen sollte, die sich einfach bedienen lassen und mit zusätzlichen Komfortfunktionen ausgestattet sind. Besonders luxuriös ist natürlich ein hochwertiger Saugroboter, der nach entsprechender Programmierung die Arbeit ganz alleine erledigt. Saugroboter werden nicht ohne Grund immer beliebter!

Die wichtigsten Vorteile des Saugroboters

Ganz egal um welchen Bodenbelag es sich handelt und wie der Grundriss des Raumes ist, hochsensible Sensoren unterstützen den Saugroboter immer beim sorgfältigen Arbeiten. Der Saugroboter tastet sich von Abschnitt zu Abschnitt vorwärts und umfährt dabei Hindernisse sehr zielsicher. Staub und Schmutz werden gründlich entfernt, einige Modelle nehmen auch feinste Pollen auf, sodass sie Allergikern besonders zu empfehlen sind. Somit erleichtert man sich nicht nur die Hausarbeit, sondern tut gleichzeitig auch der Gesundheit etwas gutes.

Natürlich setzen die Hersteller der Saugroboter, zu denen u.a. Vorwerk, Videla, iRobot und LG gehören, vor allem auf eine einfache und intuitive Bedienung. Die Laufzeit des Akkus ist normalerweise so ausgerichtet, dass eine Aufladung über Nacht eine gründliche Reinigung des Bodens ermöglicht. Auf einen Staubsaugerbeutel kann komplett verzichtet werden, die Schmutzkassette des Saugroboters lässt sich mit wenigen Handgriffen bequem entleeren.

Saugroboter kaufen - darauf sollten Sie achten

Qualität hat ihren Preis, das gilt auch für die Anschaffung eines Saugroboters. Wer also am falschen Ende spart, wird sich später garantiert ärgern. Die günstigsten Modelle bekommt man für etwa 200 Euro, doch in diesem Fall muss man definitiv Abstriche bei Leistung und Ausstattung machen. In der Mittelklasse findet man hingegen schon sehr hochwertige Geräte, die preislich zwischen 450 und 650 Euro liegen. Für rund 1.000 Euro bekommt man dann einen Saugroboter der Oberklasse mit jedem erdenklichen Komfort, man braucht dafür jedoch auch recht viel Platz.

Ein wichtiges Kriterium ist natürlich die Reinigungsleistung des Saugroboters, das Gerät muss alle Ecken eines Raumes gut erreichen und gründlich säubern können, dafür ist auch eine ordentliche Saugleistung notwendig. Auch die Leistungsfähigkeit des Akkus ist von Bedeutung, zwei bis drei Stunden sollte dieser zwischen zwei Aufladungen schon durchhalten. Die Qualität der Sensoren spielt eine ganz entscheidende Rolle, denn diese beeinflussen die Saugleistung natürlich maßgeblich.

Außerdem sollte man beim Kauf auch auf die Lautstärke des Saugroboters und die zum Lieferumfang gehörende Ausstattung achten. Dazu zählt zum Beispiel der Auffangbehälter, die Möglichkeit Reinigungszeiten zu programmieren, zusätzliche Bürsten und Luftfilter, sowie das Vorhandensein einer Fernbedienung.

Fazit: Mit einem Saugroboter holt man sich auf jeden Fall einen sehr nützlichen Helfer nachhause. Allerdings muss man gerade bei diesen Geräten auf innovative und ausgeklügelte Technik setzen, was sich selbstverständlich im Preis niederschlägt. Beim Kauf sollte man deshalb möglichst viele Modelle miteinander vergleichen, und dann eine Entscheidung treffen. Unser Saugroboter Test und Vergleich zeigt die beliebtesten Geräte auf einen Blick!